Mimimi-Eintrag

Es ist gera­de voll doof, kei­ne Lern­grup­pen zu haben, mit denen ich ganz viel aus­pro­bie­ren könn­te. Und es ist voll doof, sich im letz­ten hal­ben Jahr nicht um eine Semi­nar­grup­pe bemüht zu haben, mit der man ganz viel pro­bie­ren könn­te. Und fort­bil­den kann/darf ich zur­zeit auch nicht – zumin­dest nicht in der Prä­senz.

Und es ist voll doof, dass nie­der­säch­si­sche Kolleg*innen so arg ver­un­si­chert sind, was sie über­haupt im Rah­men des Distanz­ler­nens dür­fen und es ist doof, dass da ewig oft nach­ge­fragt wird, ob man die­ses oder jenes darf.

Es ist doof, dass das „Ver­bot, Unter­richt digi­tal fort­zu­füh­ren“ mit Chan­cen­gleicheit begrün­det wird. Es ist doof, dass die­ser Ein­wand im Regel­be­trieb der Schu­le oft­mals auf der for­ma­len Ebe­ne kei­ner­lei Rol­le zu spie­len scheint. Wenn der mit Pri­vat­nach­hil­fe gepim­per­te Rechts­an­walts­sohn mit drei Sport­ar­ten und zwei Musik­in­stru­men­ten die glei­che Arbeit schrei­ben muss wie der Sohn eines rumä­ni­schen Gast­ar­bei­ters im Schlacht­hof, kann man das halt nicht ändern, aber das ist dann wenigs­tens Chan­cen­gleich­heit.

Alles voll doof!

Ich habe fer­tig.

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.