Paraphrase und Reorganisation

… in z.B. Inhaltsangaben. Wir Deutschlehrer verlangen dort oft eine Reorganisation wie diese Visualisierung von Achingers berühmt-berüchtigter Kurzgeschichte „Das Fenstertheater“:

Wir bekommen sehr oft eine Paraphrase, wie diese hier:

Dank dieser beiden Visualisierungen, die beide in der gleichen Stunde entstanden sind und natürlich sofort als Kleinkopie den Weg in die Regelhefte der SuS gefunden haben, wird in meinen Augen deutlich, was ich als Deutschlehrer unter Reorganisation in einer Inhaltsangabe – sowie später weiterführend in Analyse und Interpretation –  verstehe. Deswegen habe ich mich über beide Arbeiten sehr, sehr gefreut. Die Wirkung entsteht in meinen Augen dichotomisch: In der Differenz beider Visualisierung liegt der Erkenntniswert.

Und deswegen tue ich mich auch sehr schwer mit der Kategorisierung in „richtig“ und „falsch“ – bezogen auf den Lernprozess.