Moodle 2.0 — Jetzt hier testen

Nach­dem ich es fer­tig­be­kom­men habe, PHP5.3.2 hier auf dem Vser­ver zum Lau­fen zu brin­gen, lade ich euch herz­lich ein, als Kurs­ver­wal­ter in Mood­le 2.0 (Pre­view) her­um­zu­kli­cken. Der Cron­job läuft natür­lich nicht und die Daten­bank sowie das /mood­le­da­ta-Ver­zeich­nis wer­den stünd­lich gen­ullt, damit irgend­wel­che Bots hier nicht zu viel Unsinn anstel­len.

http://testmoodle.riecken.de

Kurs­er­stel­ler:

Log­in: test

Pass­wort: test

Ganz vie­le Funk­tio­nen sind natür­lich noch nicht voll­stän­dig imple­men­tiert (nix ist mit Import…), die Ober­flä­che gibt es nur auf Eng­lisch usw.. Ich fin­de jedoch, dass man einen recht guten Ein­druck vom ver­än­der­ten Bedien­kon­zept gewinnt. Vie­les wirkt ein­fach moder­ner, gefäl­li­ger und geht mehr in Rich­tung des übli­chen Web2.0-Feelings. Da hat sich vor allem unter der Hau­be eine Men­ge getan. Bit­te immer dar­an den­ken: Nach einer Stun­de ist alles wie­der futsch — zumin­dest hier auf der Test­ver­si­on, die ich von Zeit zu Zeit updaten wer­de. Viel Spaß.

Facebook Like

Ein Kommentar

  • Martina Grosty

    Hal­lo Maik,

    lei­der funk­tio­niert die Anmel­dung nicht. Scha­de ich hät­te mir ger­ne Mood­le 2.0 ange­se­hen. Kann da etwas geän­dert wer­den?

    Vie­le Grü­ße

    Mar­ti­na Gros­ty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.