Wo ist Riecken?

Riecken kor­ri­giert Abitur. Und Riecken kor­ri­giert ganz vie­le ande­re Arbei­ten, weil Riecken durch pri­va­te Ereig­nis­se vor den Oster­fe­ri­en nicht dazu gekom­men ist. Aber Riecken denkt schon wie­der über ganz viel Arti­kel nach — als da wären:

  • Als Leh­rer pro­duk­ti­ven(!) Wider­stand gegen das Sys­tem leis­ten (Rol­le der Loya­li­tät gegen­über dem Dienst­her­ren vs. — ja vs. Für­sor­ge­pflicht)
  • Schreib­kon­fe­renz mit Goog­le­Docs — ein Erfah­rungs­be­richt
  • Pro­duk­te aus Rieckens Semi­nar­fach wirk­lich ein­mal zei­gen (in Vor­be­rei­tung)
  • ein Kom­men­tar zum Aus­schei­den von Frau Heis­ter-Neu­mann (Nein, ich wer­de sie nicht nie­der­schrei­ben, son­dern jemand ande­ren…)
  • die Rol­le von Fabeln für den Deutsch­un­ter­richt aus Rieckens Sicht
  • Rück­schau auf die dies­jäh­ri­gen Abitur­auf­ga­ben im Fach Deutsch
  • War­um es nicht mehr reicht, bewusst und reflek­tiert zu sur­fen, son­dern war­um Par­ti­zi­pa­ti­on am Netz immer wich­ti­ger wird

Also — ich arbei­te stän­dig an die­sem Blog, auf dem Fahr­rad, beim Aus-dem-Fens­ter-Schau­en wäh­rend der Unter­richts­stun­de und über­haupt. Ich fra­ge mich ernst­haft, ob mir je die Ide­en aus­ge­hen wer­den, aber mei­ne klei­ne Blog­cloud häm­mert mit stän­dig neue Impul­se um die Ohren — schön aus Twit­ter vor­destil­liert. Also — heu­te ist nicht alle Tage… Der nächs­te Arti­kel kommt bestimmt.

Facebook Like

Ein Kommentar

  • Auf 1 bin ich sehr gespannt — Noti­zen für einen Blog­ar­ti­kel zu die­sem The­ma habe ich hier auch noch lie­gen. Kon­text bei mir waren die Kopftno­ten-Pro­tes­te, aber es zieht sich durch den All­tag. Bin gespannt, wie Du das Para­dox des pro­duk­ti­ven Wider­stan­des in einem büro­kra­ti­schen Sys­tem lösen wirst :)

    Gruß,

    Felix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.