So mag ich Forenbeiträge nicht

„ich bin neu in […] und kenne mich nur bedingt aus. Ich möchte vor […] eine […] Seite im [englisches Fachwort] auf unsere [Adresse] setzen. Da in […] als [Konfigurationsvariable] diese [genannt] ist, werde ich z.B. beim Login Vorgang, nach erfolgreichem einloggen, wieder auf die vorgeschaltete Seite geleitet. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Thema und kann mir bitte weiterhelfen?

Abgesehen davon, dass im einleitenden Text zum Forum ausdrücklich darum gebeten wird, nicht einfach zu schreiben „ich bin neu hier…“ und abgesehen davon, dass es im Forum eine Suchfunktion gibt – also abgesehen von den Dingen, auf die in Foren immer wieder hingewiesen wird  (die Shifttaste hat zusätzlich auch mindestens einen Wackelkontakt) und die der unbedarfte „Nicht-Mit-Foren-Vertraute“ oft als Arroganz seitens der Hilfegebenden  abtut, endet dieses Hilfegesuch mit einem Aussagesatz: „werde ich wieder […] geleitet“ – ohne Wertung.

Das empfinde ich als Problem, wenn ich helfen will. Denn nun muss ich raten, sprich meine für Außenstehende arrogant klingende Glaskugel befragen. In dem Fall konnte ich das sogar. Und ich möchte ja auch helfen. Aber ich verlange und erwarte offenbar immer und immer viel zu viel, wenn ich eine Fehlerbeschreibung haben will, die das gewünschte Ziel genauso wie die bisher unternommenen Schritte umfasst. Ich versuche meine Wertschätzung meines Gegenübers auch darin auszudrücken, dass ich ihm ermögliche, mir mit möglich wenig Aufwand (= Nachfragen) zu helfen. Ich verlange zu viel. Ich muss viel toleranter werden.


Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.