Gordischer Knoten

Was man braucht:

  • 10–30 Leu­te
  • einen Raum oder gutes Wet­ter

Wie das geht:
Ihr bil­det einen engen Kreis, steckt die Arme vor und macht die Augen zu. Jede Hand greift sich nun eine belie­bi­ge ande­re, was in der Regel ein ziem­li­ches Wirr­warr ergibt. Eure Auf­ga­be ist es nun, sel­bi­ges wie­der zu ent­wir­ren, ohne daß dabei irgend­ei­ne Hand­ver­bin­dung gelöst wer­den darf.

Erfah­run­gen:
Macht Spaß und grenzt bei­na­he an das Prin­zip des Koope­ra­ti­ons­spiels an. Ach­tet bit­te auf Eure Arme, die hier­bei beson­ders ‚aus­ku­gel­ge­fähr­det’ sind.

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.