Videos online schneiden mit YouTube

vom 5. Januar 2011, in Methoden, Tech-Talk, von Maik Riecken

Wer ein Konto bei YouTube besitzt, kann seine Videos auch rudimentär online bearbeiten. Man findet diese Funktion im eingeloggten Zustand unter:

http://www.youtube.com/editor

Dort öffnet sich dann folgende Arbeitsoberfläche:

Oben links findet man die eigenen Videos, die man unten in die Timeline ziehen kann. Dort lassen sie sich schneiden (nur Keyframes!), indem man die Balken links und rechts vom Video verschiebt, oder auch drehen. Videos, die sich hintereinander in der Timeline befinden, werden aneinander gereiht. Die Übergänge lassen sich mit Effekten versehen, die sich ganz oben links neben dem Notensymbol zuweisen lassen. Auch Hintergrundmusik ist möglich (mit dem Notensymbol). Natürlich gibt es keine Echtzeitvorschau und das Einrechnen der Effekte dauert je nach Video schon 30-40 Minuten. Dafür ist mir noch kein Format untergekommen, welches YouTube nicht gefressen und in ein freies bzw. übliches konvertiert hätte. Für die meisten Anforderungen reicht es mit etwas Übung – gerade auch für schulische Zwecke.

Übrigens:

Sehr praktisch ist die Möglichkeit, bestimmte Zeitenindizes in YouTube-Videos direkt anzuspringen. Das funktioniert durch ein spezielles Linkformat – so muss man nicht ganze Videos verlinken, bzw. kann direkt zu den Stelle springen, über die man gerade bloggt. Wie das funktioniert, hat Gabriel so gut erklärt, dass ich es nicht besser könnte.

Facebook Like
Tagged with: DirektlinksonlineschneidenVideoYouTube 

One Response to Videos online schneiden mit YouTube

  1. Hannes sagt:

    Danke für die tollen Links, kannte ich beide noch nicht und finde beide sehr praktisch :)

    ich benutze zum video-schneiden sonst immer nerovision. ist für viele dinge aber eigentlich viel zu überdimensioniert und natürlich nicht umsonst…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera